Schlagwort-Archive: Ulrich Rode

BAP und das Märchen vom gezogenen Stecker.

Die Zeichen standen auf Sturm auf der Burg in Monschau oder zumidest sah es schwer nach Regen aus. Nicht die besten Vorzeichen für ein openair Konzert. Aber wir sprechen hier ja von einem Märchen und die haben bekannter Weise ein Happyend. So also auch dieses, denn rechtzeitig zur Öffnung des Burgtors schloss der Himmel seine Pforte und der Regen hörte auf. So sollte es auch bleiben, auch wenn immer wieder dunkle Wolken drohten

Wolfgang Niedecken & Rhani Krija / BAP (SAD_20140814_NKN2332)

Wolfgang Niedecken & Rhani Krija / BAP

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für BAP und das Märchen vom gezogenen Stecker.

Eingeordnet unter Diverses, Konzerte, Open-Air

BAP – Rock & Roll, aber gesittet

„Eigentlich ist das eine Halle für Rock & Roll“ sagt, Wolfgang Niedecken, aber Rock & Roll in seiner ursprünglichen Art findet an diesem Abend in der Arena Kreis Düren nicht statt. BAP ist auf Unplugged, nein auf BAP zieht den Stecker – Tour und die gastiert eher in gediegeneren Konzerthäusern, als der es die Arena ist. Nun ist es nicht so, dass der Geist des Rock & Roll gänzlich abwesend ist, es geht nur gesitteter zu.

Michael Nass & Wolfgang Niedecken / BAP (SAD_20140404_NKN6442)

Michael Nass & Wolfgang Niedecken / BAP

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für BAP – Rock & Roll, aber gesittet

Eingeordnet unter Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik