Schlagwort-Archive: Rock

Bonaparte – Blut, Schweiß und Freudentränen

4. August, MicroFestival 2012 in Lüttich. Zum dritten Mal hat das Label/KünstlerKollektiv JauneOrange aus Liège zum MicroFestival geladen. Mitten in Luik auf eine Hinterhof findet es statt, und am Eingang hängen Pappplakate auf denen steht „Sold Out“. Zugegeben, Zustände wie bei den großen Festivals sind hier noch nicht. Keine langen Schlangen an den Kassen, Theken oder Pissoirs – alles Umstände, die das Festival noch sympathischer machen. Sympathiebonus Nummer eins ist jedoch die Tatsache, dass am Samstagabend eine der verrücktesten Liveshows der Musikwelt auf dem Programm steht – Bonaparte.

Monsieur Bonaparte (Tobias Jundt) / Bonaparte

Monsieur Bonaparte (Tobias Jundt) / Bonaparte

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Bonaparte – Blut, Schweiß und Freudentränen

Eingeordnet unter Dokumentation, Festival, Konzerte, Musik

Marilyn Manson – Les Ardentes 2012

Das Festival Les Ardentes ist eines der Festivalhighlights im Dreiländereck von Deutschland, Holland und Belgien. Jedes Jahr schaffen die Organisatoren ein Line-Up, das Quer durch alle Genres reicht und auch immer ein paar Namen hat, die man in seltener zu Gesicht bekommt. Diese sind dann bunt über die Tage verstreut, aber mindestens ein großer Name pro Tag steht auf dem Programm.

Marilyn Manson (Brian Hugh Warner)

Marilyn Manson (Brian Hugh Warner)

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Marilyn Manson – Les Ardentes 2012

Eingeordnet unter Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air

Jupiter Jones – Eupen Musik Marathon 2012

Schlechtes Wetter zu gutem Spiel machten beim Eupen Musik Marathon vier Jungs aus der Eifel. Jupiter Jones ließen sich von den Tropfen, die vom Himmel fielen, gar nicht beeindrucken. Sie waren sogar so unbeeindruckt, dass der Regen das Interesse verlor.

Sascha Eigner / Jupiter Jones

Sascha Eigner / Jupiter Jones

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Jupiter Jones – Eupen Musik Marathon 2012

Eingeordnet unter Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air

Guano Apes – Eupen Musik Marathon 2012

Mit Bel Air* sind die Guano Apes zur Zeit auf Tour. Ihr Weg von Festival zu Festival führte Sie auch zum Eupen Musik Marathon 2012. Unter ähnlich schlechten Bedingungen wie schon zuvor Royal Republik gingen Sandra Nasić und ihre Mitstreiter auf die Bühne. Vom harten Kern der Band waren jedoch nur drei von vieren auf der Bühne. Schlagzeuger Dennis Poschwatta ist vor kurzem Vater geworden und wurde durch Moritz Müller mehr als würdig vertreten.

Sandra Nasić / Guano Apes

Sandra Nasić / Guano Apes

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Guano Apes – Eupen Musik Marathon 2012

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik

Royal Republic – Eupen Musik Marathon 2012

Einfach hatten sie es nicht, die Rocker aus dem hohen Norden, als sie am zweiten Tag des diesjährigen Eupen Musik Marathons die Konzerte auf der Hauptbühne eröffneten. Der Himmel hatte die Pforten geöffnet und es schüttete in Strömen. Doch die Fans ließen die Band nicht allein im Regen stehen. Nach gallischem Vorbild gab es eine Gruppe unerschütterlicher, die auch der schlimmste Regenguss nicht von der Bühne vertreiben konnte.

Jonas Almén / Royal Republic

Jonas Almén / Royal Republic

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Royal Republic – Eupen Musik Marathon 2012

Eingeordnet unter Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air

Dikta – Wieder zu Gast im Musikbunker

Man sagt ja „Aller guten Dinge sind drei.“ und Dikta waren nun schon zum dritten Mal im Aachener Musikbunker zu Gast. Sehr gut. Auf Ihrer kleinen Deutschland/Österreich Tour sind sie auch dieses Mal der Kaiserstadt treu geblieben und haben in den Tiefen des Bunkers ein furioses Feuerwerk abgebrannt.

Skúli Z Gestsson, Jón Bjarni Pétursson, Jón Þór Sigurðsson & Haukur Heiðar Hauksson / Dikta

Skúli Z Gestsson, Jón Bjarni Pétursson, Jón Þór Sigurðsson & Haukur Heiðar Hauksson / Dikta

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Dikta – Wieder zu Gast im Musikbunker

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik

Bakkushan – Springwut aus Gold

Bakkushan – dazu steht im Urbandictionary: „Bakku-Shan – ein Mädchen, das nur von hinten hübsch aussieht.“ Diese Mädchen waren am vorletzten Tag im April zu Gast in Aachen. Dabei stellte sich heraus, dass die Mädchen vier Jungs waren, die von vorn auch ganz ansehnlich waren und zu all dem auch noch den Musikbunker zu rocken wussten.

Philipp Schadebrodt, Christian Kalle, Daniel Schmidt & Robert Kerner / Bakkushan

Philipp Schadebrodt, Christian Kalle, Daniel Schmidt & Robert Kerner / Bakkushan

Den ganzen Artikel lesen.

Kommentare deaktiviert für Bakkushan – Springwut aus Gold

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik

Eternal Tango – königlicher Support

Eternal Tango standen am 17. Februar als Support-Act beim Konzert von Royal Republic auf der Bühne des Musikbunkers in Aachen. Die fünf Luxemburger hatten an diesem Abend den letzte einer ganzen Reihe Gigs im Vorprogramm der Schweden. Joe Koener, Pit Romersa, David Moreira, Tom Gatti und David Schmit machten sich also auf die Leute an zu heizen und das, ich nehm‘ es mal vorweg, mit großem Erfolg.

Pit Romersa, Joe Koener, David Moreira, Tom Gatti & David Schmit / Eternal Tango

Pit Romersa, Joe Koener, David Moreira, Tom Gatti & David Schmit / Eternal Tango

Artikel ganz zeigen.

Kommentare deaktiviert für Eternal Tango – königlicher Support

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik

Royal Republic – Full Steam Rock Show

Über 40 Termine stehen im Tourkalender der schwedischen Band Royal Republic und unermüdlich ziehen Per Andreasson, Jonas Almén, Adam Grahn und Hannes Irengård von Ort zu Ort, von Show zu Show. Am 17. Februar führte der Tourmarathon die vier nach Aachen in den Musikbunker.

Per Andreasson, Jonas Almén, Adam Grahn & Hannes Irengård / Royal Republic

Per Andreasson, Jonas Almén, Adam Grahn & Hannes Irengård / Royal Republic

Den ganzen Artikel anzeigen.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik

Organic – CD Release Party & Verlosung

10 Jahre, 5 Platten, das ist das Opus der Aachener Band Organic. Das neuste Werk hört auf den bezeichnenden Namen FIVE und ist gerade frisch aus dem Presswerk gekommen. Aus diesem Anlass hatten Organic am 14.01.2011 zur Release Party in den Aachener Jakobshof geladen.

Torsten Borrmann / Organic

Torsten Borrmann / Organic

Artikel ganz anzeigen.

12 Kommentare

Eingeordnet unter Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik