Schlagwort-Archive: Les Ardentes 2011

Cake – Les Ardentes 2011 – Teil 6

CAKE aus Sacramento, California – mein unumstößliches Hightlight des Samstags beim Les Ardente 2011, wenn nicht sogar des gesamten Festivals – nun ja, die Geschmäcker können verschieden sein. Die Band um Sänger und Mocking Bird John McCrea, der im einem ganz kurzen Gespräch nach dem Auftritt auf die Frage, warum sie denn so selten live zu sehen wären, antwortete: >>Naja, Ich hasse es zu touren, aber manchmal zwingen mich die Anderen halt und das ist auch gut so.<<, sind leider nur ganz selten auf den Bühnen Europas zu sehen.

John McCrea / Cake

John McCrea / Cake

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Cake – Les Ardentes 2011 – Teil 6

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air

Asian Dub Foundation – Les Ardentes 2011 – Teil 6

Die Geschichte geht weiter. Ein weiteres Highlight auf der 2011er Festival Les Ardentes in Liège waren Asian Dub Foundation. Sie spielten nicht auf der Open-Air Bühne, sondern im Zelt, wobei sich Zelt kleiner anhört, als es in Wirklichkeit war. Die Foundation ist mehr ein Künstlerkollektiv als eine Band im klassischen Sinne.

Akhtar Ahmed (Aktarv8r) / Asian Dub Foundation

Akhtar Ahmed (Aktarv8r) / Asian Dub Foundation

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Asian Dub Foundation – Les Ardentes 2011 – Teil 6

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik

Kate Nash – Les Ardentes 2011 – Teil 5

Kate Nash war ein weiteres Highlight auf dem 2011er Les Ardentes Festival. Die Vierundzwanzigjährige bildete mit ihrer All-Girl-Band ein  Kontrastprogramm zu den The Subways, die eine halbe Stunde zuvor von der Bühne gegangen waren, und konnten es mit der energetischen Vorgabe dieser Band leider nicht aufnehmen.

Kate Marie Nash / Kate Nash

Kate Marie Nash / Kate Nash

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Kate Nash – Les Ardentes 2011 – Teil 5

Eingeordnet unter Diverses, In-Door, Konzerte, Musik, Open-Air

The Subways – Les Ardentes 2011 – Teil 4

The Subways, das sind Rock & Roll Queen* Charlotte CooperBilly Lunn & Josh Morgan. Alle drei zu Gast beim Les Ardentes 2011 in Liége. Samstag, der 09. Juli – Es war 18.30 Uhr als die drei Engländer auf die Bühne im Parc Astrid gingen um eine Rockshow par excellence zu präsentieren.

Billy Lunn , Charlotte Cooper & Josh Morgan / The Subways

Billy Lunn , Charlotte Cooper & Josh Morgan / The Subways

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air

Wu-Tang Clan & Goose – Les Ardentes 2011 – Teil 3

Wu-Tang Clan, Rap-Dinosaurier und vorletzter Act auf der Open Air Bühne des Freitags beim Les Ardentes 2011 in Lüttich, ließen auf sich warten. Sie spielten das Klischee der extrovertierten und egozentrischen Superstars voll aus. Zuvor waren de aus Belgien stammenden Goose auf der Bühne und begeisterten die Massen mit ihren Elektro-Pop.

Ghostface (Dennis Coles) / Wu-Tang Clan

Ghostface (Dennis Coles) / Wu-Tang Clan

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Wu-Tang Clan & Goose – Les Ardentes 2011 – Teil 3

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air

Sum 41 – Les Ardentes 2011 – Teil 2

Freitag der 08. Juli, am späteren Nachmittag standen SUM 41 aus Kanada auf der Open-Air Bühne des Les Ardentes. Deryck Whibley, Tom Thacker, Jason McCaslin und Steve Jocz touren über die Festivals Europas um das im März erschienenen neue Album Screaming Bloody Murder* zu promoten.

Deryck Whibley / Sum 41

Deryck Whibley / Sum 41

Alles anzeigen.

Kommentare deaktiviert für Sum 41 – Les Ardentes 2011 – Teil 2

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air