Mother’s Finest rocken den Jakobshof

Im November war Mother’s Finest im Jakobshof doch die Bilder verschwanden im Nirvana der Technik. Die gute Nachricht im neuen Jahr, die Bilder konnten aus dem schwarzen Loch der Speichermedien gerettet werden und das ist ein großes Glück, denn sie geben Zeugnis von einem großartigen Konzert, das in Bezug auf Energie und Spaß auf beiden Seiten, Band und Publikum, schwer zu überbieten ist.

Joyce "Baby Jean" Kennedy / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN5946)

Joyce „Baby Jean“ Kennedy / Mother’s Finest

Mother’s Finest sind seit langer Zeit im Geschäft, man kann davon ausgehen, das sie es können. Aber das sie es können bedeutet noch lange nicht, das sie es auch wollen und Spaß dabei haben. Den Beweis dafür, dass es so ist, dass sie immer noch Bock darauf haben, auf die Bühne zu gehen, und nicht nur eine Show nach Vorschrift zu mache, den haben sie an jenem Sonntagabend im Jakobshof erbracht.

Joyce "Baby Jean" Kennedy & James Gary "Moses Mo" Moore / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN5505)

Joyce „Baby Jean“ Kennedy & James Gary „Moses Mo“ Moore / Mother’s Finest

Auf der Bühne dreht sich alles um Sängerin Joyce Kennedy, sie zieht einfach mit ihrer Stimme, ihren Outfit und ihrer Attitüde alle Aufmerksamkeit auf sich. Sie war es auch die in den 70ern mit ihrem Mann, dem Sänger Glenn Mattlock die Band gründeten. In der Zwischenzeit ist eine Menge passiert und ihre Weg führte sie dann auf die Bühne des ehemaligen Elysée Kinos. Eine lange lange Reise, die sich gelohnt hat.

Glenn "Doc" Murdock / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN5364)

Glenn „Doc“ Murdock / Mother’s Finest

Der Rest der Band, eigentlich ist es vermessen hier vom Rest zu sprechen, also  Jerry Seay am Bass, Moses Mo und John Hayes an den Gitarren und Dion Derrick an den Drums machen es erst möglich, dass „Baby Jean“ und „Doc“ Murdock mit ihrer Performance der Show die Krone aufsetzen können. Sie legen ein unerschütterliches Funkrock-Fundament und sind dabei unglaublich unterhaltsam. besonders „Moses Mo“ Moore ist so entspannt, dass er während er spielt, einem vorbei schleichenden Fotografen den Kopf krault.

Jerry "Wyzard" Seay / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN5360)

Jerry „Wyzard“ Seay / Mother’s Finest

Neben den ganzen Klassikern  wie Mickey’s Monkey, Baby Love und auch einer Coverversion vom Beatles Hit Strawberryfields standen auch schon einige Songs des kommenden, und nach 10 Jahren ersten Studioalbum der der Band, auf der Setliste. Goody Two Shoes & The Filthy Beasts wird im März bei SPV erscheinen. Viel Erfolg damit und auf ein baldiges Wiedersehen.

John "Red Devil" Hayes / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN5920)

John „Red Devil“ Hayes / Mother’s Finest

John "Red Devil" Hayes, Joyce "Baby Jean" Kennedy & James Gary "Moses Mo" Moore / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN6013)

John „Red Devil“ Hayes, Joyce „Baby Jean“ Kennedy & James Gary „Moses Mo“ Moore / Mother’s Finest

John "Red Devil" Hayes / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN5519)

John „Red Devil“ Hayes / Mother’s Finest

Deion Derrick / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN5788)

Dion Derrick / Mother’s Finest

John "Red Devil" Hayes & Joyce "Baby Jean" Kennedy / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN5629)

John „Red Devil“ Hayes & Joyce „Baby Jean“ Kennedy / Mother’s Finest

Jerry "Wyzard" Seay , James Gary "Moses Mo" Moore & John "Red Devil" Hayes / Mother's Finest (SAD_20141123_NKN6082)

Jerry „Wyzard“ Seay , James Gary „Moses Mo“ Moore & John „Red Devil“ Hayes / Mother’s Finest

Alle Bilder vom Konzert in einer Galerie.

sad | http://www.seven-oaks.de | 2014

Alle Rechte vorbehalten – All rights reserved.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter In-Door, Konzerte, Musik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s