Royal Republic – Eupen Musik Marathon 2012

Einfach hatten sie es nicht, die Rocker aus dem hohen Norden, als sie am zweiten Tag des diesjährigen Eupen Musik Marathons die Konzerte auf der Hauptbühne eröffneten. Der Himmel hatte die Pforten geöffnet und es schüttete in Strömen. Doch die Fans ließen die Band nicht allein im Regen stehen. Nach gallischem Vorbild gab es eine Gruppe unerschütterlicher, die auch der schlimmste Regenguss nicht von der Bühne vertreiben konnte.

Jonas Almén / Royal Republic

Jonas Almén / Royal Republic

Die Royals dankten es ihnen mit vollem Einsatz und einer Professionalität und Hingabe, die zeigte, dass die Schweden bei den dutzenden und aber dutzenden Shows, die sie in der Letzten Zeit gespielt haben, ihr Handwerk bis ins letzte Detail perfektioniert haben. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es Adam Grahn, Hannes Irengård, Per Andreasson und Jonas Almén es nicht nur schafften die anwesenden trotz des bescheidenen Wetters vor einer der beiden nicht überdachen Bühnen zu halten, sondern diese auch noch zu mehren und mit ihnen richtig viel Spaß zu haben.

Adam Grahn / Royal Republic

Adam Grahn / Royal Republic

Wieder ein Beweis dafür, dass Royal Republic zu einer der besten Livebands unserer Zeit gehören, von denen sich so mancher alter Hase noch das ein oder andere abschauen könnte und auch sollte. In Anbetracht der abgelieferten Show und der aktuellen Single Addictive* kann man mit Spannung auf die für August angekündigte neue Langspielplatte Save the Nation* warten.

Hannes Irengård / Royal Republic

Hannes Irengård / Royal Republic

Die Bilder:

Es ist wirklich traurig, wenn ein Festival im Regen versinkt, besonders, wenn man dort wirklich gerne ist und fast alle Freiheiten hat, die man sich (als Fotograf) vorstellen kann. Als die Show von den Royals anfing habe ich wirklich geflucht, denn es schüttete aus Eimern und zusätzlich fielen vom Bühnendach noch die ganz großen Tropfen in den Graben. Kein Umstand um eine Show zu knipsen, die versprach sehr amüsant zu werden. Glücklicherweise durfte ich auf die Bühne und die Möglichkeit hab ich dann auch nach dem zweiten Song genutzt. Haut, Haar und Material haben es gedankt.

Jonas Almén / Royal Republic

Jonas Almén / Royal Republic

Adam Grahn & Per Andreasson / Royal Republic

Adam Grahn & Per Andreasson / Royal Republic

Adam Grahn / Royal Republic

Adam Grahn / Royal Republic

Jonas Almén / Royal Republic

Jonas Almén / Royal Republic

Per Andreasson / Royal Republic

Per Andreasson / Royal Republic

Adam Grahn / Royal Republic

Adam Grahn / Royal Republic

Jonas Almén / Royal Republic

Jonas Almén / Royal Republic

Per Andreasson & Adam Grahn / Royal Republic

Per Andreasson & Adam Grahn / Royal Republic

Per Andreasson, Jonas Almén, Adam Grahn & Hannes Irengård / Royal Republic

Per Andreasson, Jonas Almén, Adam Grahn & Hannes Irengård / Royal Republic

Per Andreasson / Royal Republic

Per Andreasson / Royal Republic

Jonas Almén, Adam Grahn & Hannes Irengård / Royal Republic

Jonas Almén, Adam Grahn & Hannes Irengård / Royal Republic

Alle Bilder zum Durchklicken.

*= Amazon Affiliate Link. Bei Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt dabei der reguläre Amazon Preis.

© 2012 by Sven A. Droste | http://www.seven-oaks.de

Alle Rechte vorbehalten – All rights reserved.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s