Scooter – Eissporthalle Tivoli / Aachen

Scooter haben nicht nur einen Knall, sie haben mehrere. Einer davon war ohrenbetäubend und der Startschuss die Show am 23. März in Aachen. Dieser sollte nicht der letzte gewesen sein. Die drei Scooters, die einen Tag zuvor den Tourauftakt in der Hamburger O2 Wolrd vor 9000 zelebriert hatten, standen in Aachen in einer etwas kleineren Halle und vor einem etwas kleinerem Publikum. Rund 3000, die aber nicht minder heiß waren auf harte Beats und laute Shouts.

H. P. Baxxter & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerinnen / Scooter

So sollte es sein. Fasterharderscooter* ließ keinen Zweifel an dem aufkommen, was den geneigten Musikgenießer an diesem Abend erwarten sollte. Vielmehr war es der Auftakt für diverse Salven Feuerwerk und Scooter Beats. Mitten drinn H. P. Baxxter, umgeben von Flammenkaskaden, Laserstrahlen, Videoprojektionen und nicht zuletzt einer Horde Tänzerinnen und Tänzer, die ihm dabei halfen die Massen in Bewegung zu bringen.

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

Die Bewgung verlangsamte sich nur selten, nämlich dann wenn Rick J. Jordan und Michael Simon auf die Samplerbremse traten. Beispielsweise bei einem der neuen Tracks vom aktuellen Album The Big Mash Up*. David Doesn’t Eat* mit dem I walk in the park Sample zog dem rennenden Scooter Pferd mächtig an den Zügeln, die Verschnaufpause dauerte aber nicht lange, denn Tracks wie Jigga Jigga trieb die Massen gleich wieder an. Pausen nahm sich auch H. P. Baxxter immer wieder.

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

Von Zeit zu Zeit verschwand der Frontmann immer wieder mal von der Bühne, um nach deinem Instrumental Stück frisch gedresst wieder aufzulaufen und dort anzuknüpfen wo der vor einigen Minuten aufgehört hatte. Gäste waren auf der Bühne nur virtuell, dafür gab es gleich zwei. Zusammen mit Vicky Leandros performten Scooter C’Est Bleu*. Wärend Vicky auf der Leinwand den Chorus trällerte, peitsche Herr Baxxter auf der Bühne den Beat in die Meute. Das Duett, oder besser Mashup war Scooter vs. Status Quo – Jump that rock, wozu die Tänzer die Füße fliegen ließen.

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

Das Scooter Event in der Eissporthalle war eine Belastungsprobe für Mensch und Material. Schon während der Show stiegen einige der Beatjünger aus. Ob sie der Lautstärke der Beats erlegen waren oder doch etwas anderes dahinter steckte, man weiß es nicht. Die Halle jedenfalls hielt stand, auch wenn man das ein oder andere Mal das Gefühl hatte, dass gleich das Dach weg flog.

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

Die Bilder:

Gleich zu Anfang, das war eine der hellsten Shows, die ich bisher fotografiert habe. Durchweg ISO 800, Verschlusszeiten jenseits der 1/300 Sekunde und Blende bei F4 und kleiner. Die Bedingungen waren ursprünglich 3 Songs, kein Blitz von den Bühnenseiten im Graben. Die Pyrotechnik forderte Ihren Platz. Keine Verlockenden Umstände, aber man kriegt was man kriegt. Es entwickelte sich dann aber anders. Wir Fotografen durften während der ersten 3 Songs doch in den Graben. Es wurde zwar etwas warm, aber der Graben war breit und es trennte uns immer eine schützende Security-Schicht von der Bühne. Und bei 3 Songs, die sich über fast 20 Minuten erstrecken, da freut sich das Herz. Scooter sind auf jeden Fall eine Erfahrung und Erlebnis, das ich nicht missen möchte.

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerin / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerin / Scooter

H. P. Baxxter, Rick J. Jordan & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter, Rick J. Jordan & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter, Michael Simon & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter, Michael Simon & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter & Michael Simon / Scooter

H. P. Baxxter & Michael Simon / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzerinnen / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

H. P. Baxxter / Scooter

Michael Simon / Scooter

Michael Simon / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzer / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzer / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzer / Scooter

H. P. Baxxter & Tänzer / Scooter

Alle Bilder zum Durchklicken.

*= Amazon Affiliate Link. Bei Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt dabei der reguläre Amazon Preis.

© 2012 by Sven A. Droste | http://www.seven-oaks.de

Alle Rechte vorbehalten – All rights reserved.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s