Limp Bizkit – Festival Les Ardentes 2011 -Teil 1

Limp Bizkit, Nu-Metal Legende und Headliner und absolutes Highlight des zweiten Tages des Festival Les Ardentes in Lüttich, Liège oder auch Luik. Mit Gold Cobra*, dem ersten Studio Album seit 2003, melden sich Urväter des Genres zurück. Und, was die Chancen für ein gelungenes Comeback noch erhöht, sie haben ihren Gitarristen Wes Borland wieder an Bord.

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Wes war auch der erste, der in Liège die Bühne enterte. Von den Füßen bis zur Nase schwarz, von dort nach oben weiß, so tiegerte er über die Bühne. Ruhelos und heiß auf das Konzert, so sah es aus. Kurz danach kamen auch Fred Durst, Sam Rivers, John Otto und DJ Lethal und das Spektakel konnte beginnen. Dies war der einzige Moment in dem man einen Blick auf John werfen konnte, den er verschwand regelrecht hinter seinem festungsgleichen Drumset.

Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

 Limp Bizkit gaben das volle Programm,spielen die größten Hit ihrer Band Geschichte. Aber hinter My Generation*, Rollin‘* oder Take A Look Around* müssen sich die Tracks der erst im Juni in Deutschland erschienenen neuen Platte nicht verstecken. Shark Attack* bewegte die Massen nicht weniger als die Klassiker und auch die anderen neuen Songs standen mit brachialem Gitarrensound und fettem Groove über der kleinen Maasinsel auf der sich das Festival stattfand.

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Die Bilder:

Neben den Einschränkungen 2 Songs und kein Blitz gab es noch eine Vorgabe für das Fotografieren vor der Bühne.  Der Graben vor der Hauptbühne hatte eine rechteckige Ausbuchtung in der Mitte der Bühne, die ca. 6 -7 m in den Publikumsraum ragte. Den ganzen Tag hatte ich mich schon gefragt was das sollte, kurz vor dem Auftritt bekam ich die Antwort.

Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Der Securitymanager der Band sagte, dass es sein könnte, dass die Künstler in den Graben sprängen, und dass deshalb die Fotografen in diesen extra für Limp Bizkit geschaffenen Bereich mussten und auch nur von dort fotografieren durften. Schlimm war es für mich nicht, ich stand in der ersten Reihe und hatte mich für die Seite von Wes Borland entschieden. Einziger Nachteil, man konnte nicht mal eben auf die andere Seite wechseln um Bilder von Sam Rivers zu schießen. Und nein, die Künstler sprangen natürlich nicht in den Graben. Hätte mich auch gewundert.

DJ Lethal & Fred Durst / Limp Bizkit

DJ Lethal & Fred Durst / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

DJ Lethal & Fred Durst / Limp Bizkit

DJ Lethal & Fred Durst / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Fred Durst & John Otto / Limp Bizkit

Fred Durst & John Otto / Limp Bizkit

Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

DJ Lethal & Fred Durst / Limp Bizkit

DJ Lethal & Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

Sam Rivers & Fred Durst / Limp Bizkit

Sam Rivers & Fred Durst / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

John Otto, Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

John Otto, Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

John Otto, Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

John Otto, Fred Durst & Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Wes Borland / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Fred Durst / Limp Bizkit

Die Bilder größer zum Durchklicken.

*= Amazon Affiliate Link. Bei Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt dabei der reguläre Amazon Preis.

© 2011 by Sven A. Droste | http://www.seven-oaks.de

Alle Rechte vorbehalten – All rights reserved.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dokumentation, Konzerte, Musik, Open-Air

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s