Bakkushan – Springwut aus Gold

Bakkushan – dazu steht im Urbandictionary: „Bakku-Shan – ein Mädchen, das nur von hinten hübsch aussieht.“ Diese Mädchen waren am vorletzten Tag im April zu Gast in Aachen. Dabei stellte sich heraus, dass die Mädchen vier Jungs waren, die von vorn auch ganz ansehnlich waren und zu all dem auch noch den Musikbunker zu rocken wussten.

Philipp Schadebrodt, Christian Kalle, Daniel Schmidt & Robert Kerner / Bakkushan

Philipp Schadebrodt, Christian Kalle, Daniel Schmidt & Robert Kerner / Bakkushan

Das Konzert:

Nach dem das Bakkushan Konzert in Eupen zu Anfang des April abgesagt werden musste, da sich Drummer Jan Siekmann verletzt hatte, bringen die Jungs in den Bunker einen erstklassigen Ersatzspieler mit. Philipp Schadebrodt, der auch bei Eisblume hinter den Trommeln sitzt, wird Jan bis zu dessen Genesung, an den Drums vertreten.

Philipp Schadebrodt, Christian Kalle, Daniel Schmidt & Robert Kerner / Bakkushan

Philipp Schadebrodt, Christian Kalle, Daniel Schmidt & Robert Kerner / Bakkushan

Von „ersatzgeschwächt“ jedoch keine Spur. Sie nehmen ihren Platz auf der Bühne ein und bieten dem durchweg recht jungen und überwiegend weiblichen Publikum – auch wieder ein Beweis dafür, dass sie von vorn nicht so furchtbar aussehen – von Beginn an ganz großes Tennis, um einmal im Sport-Jargon zu bleiben.

Robert Kerner & Daniel Schmidt / Bakkushan

Robert Kerner & Daniel Schmidt / Bakkushan

Gegen 22.00 Uhr gehen die vier endlich auf die Bühne. Die Stagetime hatte sich etwas nach hinten verschoben, aber nachdem alle Überreste der Vorband beseitigt, das Equipment der Wahlberliner zurecht gerückt und die Instrumente auf ihre wohltemperierte Stimmung und lautstarke Verstärkung überprüft sind, geht es endlich los.

Christian Kalle / Bakkushan

Christian Kalle / Bakkushan

Vor der Bühne, die nebenbei bemerkt um gute 10 Zentimeter erhöht wurde und jetzt einen besseren Blick auf die Performenden zulässt, wird es immer enger als Bakkushan zu  den ersten Smashhits greifen. Alles war aus Gold* und Lass die Sonne und mich allein* bringt Bewegung in die Fans, die jedes Wort der Texte mit singen. So fällt auch nicht auf, dass es von Zeit zu Zeit an Robert Kerners Microphon ein paar Aussetzer gibt.

Robert Kerner / Bakkushan

Robert Kerner / Bakkushan

Mit Baby, du siehst gut aus* setzen die vier das erste emotionale Hightlight des Abends das nur noch von Springwut* getoppt werden sollte – fast, denn mitten im Song macht sich der Klöppel der Bassdrum selbständig und führt leider dazu, dass der erste Schwung verloren geht. Dem zweiten Anlauf halten allerdings alle Instrumente stand und die Menge feiert singend und springend ohne Unterbrechung bis zu letzten Ton.

Robert Kerner, Daniel Schmidt & Christian Kalle / Bakkushan

Robert Kerner, Daniel Schmidt & Christian Kalle / Bakkushan

Zur zweiten Zugabe taucht erneut ein kleines Problem auf, das ursprüngliche Quartett sieht man nur auf drei reduziert. Daniel Schmidt ist weg, im Backtagesbereich verschwunden. Ob Pipi, Pudern oder Papa anrufen, keiner weiß Bescheid. Es dauert einen Augenblick oder auch zwei, dann ist er wieder da und es geht weiter mit einem Wunschkonzert. Gulaschkanone wird aus den Tiefen des Publikums gefordert, was für Schmunzeln und auch ein wenig unsicheren Stirnrunzeln auf der Bühne sorgt.

Robert Kerner / Bakkushan

Robert Kerner / Bakkushan

Den Song haben Bakkushan schon lange nicht mehr und vor allem noch nie in dieser Besetzung gespielt. Nach kurzem Kriegsrat und ein paar wesentlichen Informationen über den Song für Ersatzmann Philipp wird ein ambitionierter und auch recht erfolgreicher Versuch gestartet dieses Kleinod der deutschen Musikgeschichte aufzuführen, der aber in einem Lachflash von Daniel endete. Jetzt wo alle vier wieder wissen wie der Hase läuft geht Versuch No. 2 ganz gut über die Bühne.

Philipp Schadebrodt & Daniel Schmidt / Bakkushan
Philipp Schadebrodt & Daniel Schmidt / Bakkushan

Zum letzten Song will Daniel dann 4 oder 5 Leute aus dem Publikum auf die Bühne holen. Die Karaoke-Version von Baby, du siehst gut aus steht an. Die Band spielt und Alle sollen singen. Soweit der Plan, der aber nur in Teilen aufgeht. Das mit dem Singen klappt ganz gut nur aus den geplanten 5 Leuten auf der Bühne werden schnell mehr und es wird eng, so eng, dass Daniel kaum noch die Saiten seiner Gitarre bedienen kann, was der guten Laune aller aber nichts anhaben kann.

Robert Kerner / Bakkushan

Robert Kerner / Bakkushan

Mit vielfachem Dank für den gelungenen Abend verabschieden sich Philipp, Robse, Kalle und Daniel nach neunzig Minuten vom Publikum und verschwinden erst einmal in den Tiefen des Bunkers. Sie sollen aber später noch für ein paar Autogramme gesehen werden. Guter Abend, gutes Konzert.

Christian Kalle / Bakkushan

Christian Kalle / Bakkushan

Die Bilder:

Wie schon bei ein paar anderen Konzerten im Bunker habe ich mich mit Bakkushan vorab für ein paar Bilder abseits der Bühne verabredet. Ich treffe die Band zwischen Aufbau und Soundcheck. Weil so schönes Wetter ist gehen wir nach draußen um die Bilder zu machen. Die Bunkerfassade bietet mit den ganzen Graffitis einen schönen Hintergrund für ein paar Schüsse bei natürlichem Licht ohne Unterstützung aus der Dose. Bandportraits und Close-ups von allen, dann verschwinden sie wieder im Bunker. Soundcheck, Essen und von der langen Busfahrt aus Berlin erholen. Die armen haben nichts von der britischen Traumhochzeit gesehen. Mir bleibt nur mal wieder mich zu bedanken, für das Konzert, die Bilder und vor allem bei den Leuten, die das Treffen so unkompliziert ermöglicht haben.

Robert Kerner / Bakkushan

Robert Kerner / Bakkushan

Daniel Schmidt / Bakkushan

Daniel Schmidt / Bakkushan

Philipp Schadebrodt / Bakkushan

Philipp Schadebrodt / Bakkushan

Christian Kalle / Bakkushan

Christian Kalle / Bakkushan

Philipp Schadebrodt / Bakkushan

Philipp Schadebrodt / Bakkushan

Philipp Schadebrodt & Daniel Schmidt / Bakkushan

Philipp Schadebrodt & Daniel Schmidt / Bakkushan

Robert Kerner / Bakkushan

Robert Kerner / Bakkushan

Daniel Schmidt & Christian Kalle / Bakkushan

Daniel Schmidt & Christian Kalle / Bakkushan

Daniel Schmidt & Fans / Bakkushan

Daniel Schmidt & Fans / Bakkushan

Daniel Schmidt & Fans / Bakkushan

Daniel Schmidt & Fans / Bakkushan

Christian Kalle / Bakkushan

Christian Kalle / Bakkushan

Philipp Schadebrodt / Bakkushan

Philipp Schadebrodt / Bakkushan

Daniel Schmidt / Bakkushan

Daniel Schmidt / Bakkushan

Robert Kerner / Bakkushan

Robert Kerner / Bakkushan

Die Bilder größer und als Slideshow.

*= Amazon Affiliate Link. Bei Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt dabei der reguläre Amazon Preis.

© 2011 by Sven A. Droste | http://www.seven-oaks.de

Alle Rechte vorbehalten – All rights reserved.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Diverses, Dokumentation, In-Door, Konzerte, Musik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s