Skip The Use – Les Ardentes/Liège Teil 1

Entdeckt habe ich Skip The Use schon vor längerer Zeit. Als ich abends zufällig auf ARTE über One Shot Not, der Jamsession mit Manu Katché und Alice Tumler stolperte, lief gerade eine Performance der Band aus Lille und ich blieb hängen. Ich war schwer beeindruckt von der Bühnenpräsenz der Band, vor allem Sänger Matt schien alles zu geben.

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Ich hab danach Google über die Band befragt, mir die Platte gekauft und geschaut ob es nicht eine Möglichkeit gäbe die fünf Franzosen einmal live zu sehen und eventuell auch zu fotografieren. Als dann feststand, dass die Band beim diesjährigen Les Ardentes in Liège auftreten würde, hab ich eine nette Mail an das Management geschrieben und auch prompt eine Zusage bekommen.
Ende der Vorgeschichte.

Matt Bastard & Jay Gimenez / Skip The Use

Matt Bastard & Jay Gimenez / Skip The Use

Ich stehe also am 09.07.2010 in Liège vor dem Festivalgelände und leider erst mal nicht auf der Liste. Hier zeigt sich wieder wie hilfreich Regel Nr. 1 für Konzertfotografen ist. Bringe immer deine Akkreditierungsbestätigung mit. Nach relativ kurzer Zeit, etwas Geduld und Kommunikation auf Englisch, meinem rudimentärem Französisch und mit Händen und Füßen bekomme ich dann mein Presse/VIP/Backstage/Foto-Bändchen ums Handgelenk. Jetzt muss ich mich ein wenig sputen, denn schon um 15.00 Uhr soll die Show von Skip The Use losgehen und jetzt ist es schon zwanzig von drei.

Yann Stefani / Skip The Use

Yann Stefani / Skip The Use

Im Graben angekommen brennt die Sonne. Es ist unglaublich heiß und außer mir sind noch 2 weitere Fotografen hinter der Absperrung und davor versammeln sich so langsam die Besucher für das erste Konzert des Tages. Als Matt Bastard (Gesang), Yann Stefani (Gitarre), Jay Gimenez (Bass), Lio Rapsaert (Keyboard) und Manamax Catteloin (Schlagzeug) dann die Bühne betreten werden meine Erwartungen mehr als erfüllt.

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt fegt über die Bühne, steht kaum still, ist so auch recht schwierig im Bild einzufangen. Es dauert nicht lange und er steht zum ersten Mal unten im Graben, animiert die Zuschauer mit ihm zu feiern. Wenn ich mich kurz auf die anderen Bandmitglieder konzentriere, kommt es vor, dass er plötzlich direkt vor mir, auf einer der Bassboxen steht. Der Kerl ist nicht berechenbar, schön!

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Es ist so heiß, dass einer Security die Menge mit dem Wasserschlauch abkühlt und der Sänger ist kurz darauf zum ersten Mal im Publikum verschwindet. Zurück kommt er mit einer Sonnenbrille als Beute. Die Energie, die die Band ausströmt ist bei den Leuten angekommen, der Funke übergesprungen. Mehr und mehr Zuschauer spielen sie mit den Songs ihres Debütalbum herbei, das in Deutschland scheinbar immer noch nicht erhältlich ist.

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Nach etwa 45 Minuten Klettert Matt nochmal über die Absperrung um beim letzten Lied die ganze ausgelassene Meute vor der Bühne dazu aufzufordern mit ihm eine Runde über das Gelände zu drehen. Einen Augenblick später folgen ihm die Leute und laufen mit, eine Runde um den Mischerturm. Dank Funkmicro geht dabei keine Zeile verloren. Wieder an der Bühne angekommen bedanken sich die fünf von Skip The Use nach einem großartigen Konzert von der Bühne.

Matt Bastard & Jay Gimenez / Skip The Use

Matt Bastard & Jay Gimenez / Skip The Use

Nachdem ich jetzt fast eine Stunde in der prallen Sonne verbracht habe, ich durfte die ganze Konzertlänge in Graben Bleiben und fotografieren, verschwinde auch ich jetzt im Backstagebereich um im Schatten abzukühlen und etwas zu trinken. Ich bin jetzt nach dem Konzert noch begeisterter von der Band als davor. Wer die Chance hat sie einmal live zu sehen, sollte sich das nicht lassen.

Lio Rapsaert / Skip The Use

Lio Rapsaert / Skip The Use

Matt Bastard & Manamax Catteloin / Skip The Use

Matt Bastard & Manamax Catteloin / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Yann Stefani / Skip The Use

Yann Stefani / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Publikum / Skip The Use

Publikum / Skip The Use

Jay Gimenez / Skip The Use

Jay Gimenez / Skip The Use

Yann Stefani / Skip The Use

Yann Stefani / Skip The Use

Publikum / Skip The Use

Publikum / Skip The Use

Manamax Catteloin / Skip The Use

Manamax Catteloin / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Lio Rapsaert / Skip The Use

Lio Rapsaert / Skip The Use

Publikum / Skip The Use

Publikum / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Yann Stefani / Skip The Use

Yann Stefani / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard & Jay Gimenez / Skip The Use

Matt Bastard & Jay Gimenez / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Manamax Catteloin / Skip The Use

Manamax Catteloin / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Jay Gimenez / Skip The Use

Jay Gimenez / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Matt Bastard / Skip The Use

Alle Bilder größer als Slideshow.

© 2010 by Sven A. Droste | http://www.seven-oaks.de

Alle Rechte vorbehalten – All rights reserved.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Dokumentation, Konzerte, Open-Air

Eine Antwort zu “Skip The Use – Les Ardentes/Liège Teil 1

  1. Pingback: LaBrassBanda – Philharmonie/Köln « seven-oaks.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s